Mag. Gerhard Moser

Mag. Gerhard Moser – Ihr Fachmann für
Insolvenzrecht und Privatkonkurs in Murau

Im Falle eines Privatkonkurses ist spezielles Fachwissen und eine rasche Erarbeitung von effizienten Lösungen rund um die Durchsetzung Ihrer Interessen gefragt. Mit einer umfassenden Erfahrung auf diesem Gebiet stehe ich Ihnen zur Beratung und Vertretung im Zuge des Schuldenregulierungsverfahren zur Seite – dadurch soll Ihnen ein erfolgversprechender wirtschaftlicher Neubeginn ermöglicht werden!

Privatinsolvenz und Schuldnerberatung bei Ihrem Anwalt in Murau

Das gerichtliche Schuldenregulierungsverfahren (Privatkonkurs) ermöglicht Ihnen einen Neuanfang durch Schuldenbefreiung mittels Zahlungsplan oder Abschöpfungsverfahren. Da mit der Eröffnung des Schuldenregulierungsverfahren Exekutionen und weiteren Zinsen Einhalt geboten wird, ist eine möglichst umgehende Eröffnung des Privatkonkurses anzustreben. Schon alleine dadurch kommt es zu einer deutlichen Entlastung, weil laufende Kosten durch Zinsen, Exekutionen und Inkassobüros wegfallen.

Rechtsanwalt Mag. Gerhard Moser in Murau

Ich helfe Ihnen mit viel Erfahrung und Know-how bei Ihrem wirtschaftlichen Neustart – kontaktieren Sie unsere Kanzlei, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Rechtsanwaltskanzlei

Mag. Gerhard Moser - Professionelle Rechtsberatung in Murau

Adresse

Mag. Gerhard Moser

Anna-Neumann-Straße 5

8850 Murau

Tel.: +43 3532/3643

E-Mailkanzlei@anwalt-murau.at

 Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 08:00 - 12:00 13:00 - 16:30

Freitag 08:00 - 12:00

Samstag - Sonntag geschlossen

Termine nach Vereinbarung

 E-Mail senden

kanzlei@anwalt-murau.at

 Telefon

+43 3532/3643

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.